Körpertherapie in der Praxis

  • Hildegund Heinl
Conference paper
Part of the Lindauer Texte book series (LINDAUER TEXTE)

Zusammenfassung

Körpertherapie in der Praxis -ein weit gefaßtes Thema mit vielen offenen Fragen. Einige werde ich herausgreifen und näher beleuchten. Im Mittelpunkt unserer Betrachtungen steht eine zentrale leibtherapeutische Frage.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Christian P (1986) Moderne Handlungstheorien und der “Gestaltkreis”. Prax Psychother Psychosom 31 : 78–86Google Scholar
  2. Hartmann-Kottek-Schroeder L (1983) Gestalttherapie. In: Corsini RJ (Hrsg) Handbuch der Psychotherapie. Beltz, WeinheimGoogle Scholar
  3. Heinl H, Spiegel-Rösing I (1977) Gestalttherapie und Orthopädie. In: Petzold H (Hrsg) Die neuen Körpertherapien. Junfermann, Paderborn, S 347–355Google Scholar
  4. Heinl H (1985) Körper und Symbolisierung. Integrative Therapie 4 : 227–231Google Scholar
  5. Heinl H (1986) Groddeck und die Integrative Leibtherapie. In: Groddeck Almanach. Stroemfeld/Roter Stern, Basel Frankfurt aM, S 179–185.Google Scholar
  6. Heinl H (1990) Störungen in der Arbeitswelt als Ursache psychosomatischer Schmerzsyndrome der Bewegungsorgane. In: Willert H-G (Hrsg) Psychosomatik in der Orthopädie. Huber, BernGoogle Scholar
  7. Heinl H (1991) Psychosomatische Schmerzsyndrome der Bewegungsorgane -der Zugang der Gestalttherapie In: Eich W (Hrsg) Psychosomatische Rheumatologie. Springer, Berlin Heidelberg New York Tokyo, S 145–157CrossRefGoogle Scholar
  8. Heinl H, Petzold H (1982) Gestalttherapeutische Fokaldiagnose und Fokalintervention in der Behandlung von Störungen in der Arbeitswelt. In: Petzold H, Heinl H (Hrsg) Psychotherapie und Arbeitswelt Junfermann, PaderbornGoogle Scholar
  9. Heinl H, Petzold H, Walch S (1982) Konzepte und Erfahrungen aus der gestalttherapeu-tischen Arbeit mit Angehörigen sozial benachteiligter Schichten. In: Petzold H, Heinl H (Hrsg) Psychotherapie und Arbeitswelt. Junfermann, PaderbornGoogle Scholar
  10. Lichtenberg JD (1989) Modellszenen, Affekte und das Unbewußte. In: Selbstpsychologie. Verlag Internationale Psychoanalyse, München Wien, S 75– 106Google Scholar
  11. Orth J (1992) Leibliche Begegnung. Zur Theorie und Praxis Integrativer Leib-und Bewegungstherapie. In: Buchheim P, Cierpka M, Seifert Th (Hrsg) Lindauer Texte 1991. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar
  12. Petzold HG (1988) Integrative Bewegungs-und Leibtherapie, Bd 1/2. Junfermann, PaderbornGoogle Scholar
  13. Tholey P (1980) Erkenntnistheoretische und systemtheoretische Grundlagen der Sensumotorik aus gestalttheoretischer Sicht. Sportwissenschaft 1 : 7–35Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Hildegund Heinl

There are no affiliations available

Personalised recommendations