Advertisement

Einleitung

  • Karl Mann
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie book series (PSYCHIATRIE, volume 71)

Zusammenfassung

Erasistratos von Alexandria beschäftigte sich schon im 3. Jahrhundert vor Christus mit Struktur und Funktion des Gehirns. Im Vergleich zum Tier fand er die Großhirnwindungen beim Menschen am vielfältigsten entwickelt und brachte dies mit der überlegenen Intelligenz des Menschen in Zusammenhang (Grünthai 1957). Erst 2000 Jahre später begann die Wissenschaft sich erneut für das Großhirnrelief zu interessieren. Die in der Antike formulierte Frage wurde in der Demenzforschung neu gestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Karl Mann
    • 1
  1. 1.Psychiatrische UniversitätsklinikTübingenDeutschland

Personalised recommendations