Vorbereitung und Readaptation bei vertebraler Arthrodese nach Cotrel und Dubousset

  • F. Caillens
  • J. G. Pous
Part of the Wirbelsäulendeformitäten book series (WIRBELSÄULE, volume 1)

Zusammenfassung

Die Technik von Cotrel u. Dubousset (C.D.) ermöglicht eine dreidimensionale Krümmungsaufrichtung bei Skoliosen mit zwei Stäben auf beiden Seiten der Wirbelsäule. Eine Distraktion, eine Kompression und eine Derotation der Krümmungen ist hierdurch nach Maß möglich. Auch die physiologische Kyphose und Lordose kann durch die Positionierung der Stäbe zu einem großen Teil erreicht werden. Mit zwei oder mehr Querverbindungen zwischen den Stäben wirkt das System insgesamt fester und sicherer, so daß eine schnelle Reaktivierung des Patienten ohne postoperatives Korsett möglich ist.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • F. Caillens
  • J. G. Pous

There are no affiliations available

Personalised recommendations