Theorie und Praxis

  • E. Seidler
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 96)

Zusammenfassung

Es ist in letzter Zeit im Rahmen der Ethikdiskussion in der Bundesrepublik vielfach die Frage erhoben worden, ob es so etwas gibt wie ein spezifisch deutsches Widerstreben, sich im öffentlichen Diskurs konkreten ethischen Entscheidungsproblemen in der Medizin zu stellen. während sich z.B. der amerikanische oder englische Kollege nicht scheut, seine Probleme mit dem Philosophen oder dem Theologen auszutauschen — und diesem hierfür die Kompetenz zuspricht —, sei es offensichtlich eine deutsche Neigung — so der Bochumer Sozialmediziner Viefhues —, in das Allgemeinethische zu entfliehen, im Gesinnungshaften zu verharren oder sich in die Hermetik geschlossener Fachdiskussionen zurückzuziehen. Das Resultat seien „zeittypische Entgleisungen der Ethikdiskussion“, angesiedelt zwischen ethischen Totalinfragestellungen und einem indifferenten Relativismus, die zwangsläufig an der Realität vorbeiargumentieren [6].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Akademie für Ethik in der Medizin (1989) Ethik in der ärztlichen Ausbildung. Eine Empfehlung für die Weiterentwicklung des Unterrichtsangebotes zu Fragen der Ethik in der Medizin (Juni 1988). Ethik Med 1:59–Google Scholar
  2. 2.
    Dräne JF (1989) Methoden klinischer Ethik. Bochumer Medizinethische Materialien, Heft 51.Google Scholar
  3. 3.
    Sass H-M (1988) Bioethik in den USA. Themen, Methoden, Positionen. Springer, Berlin Heidelberg New York London Paris Tokyo.Google Scholar
  4. 4.
    Sass H-M (Hrsg) Medizin und Ethik. Reclam, Stuttgart.Google Scholar
  5. 5.
    Seidler E (1990) Das Problem ethischer Entscheidungen in der Medizin. Bochumer Medizinethische Materialien, Heft 50.Google Scholar
  6. 6.
    Viefhues H (1989) Medizinische Ethik in einer offenen Gesellschaft. In: Sass H-M (Hrsg) Medizin und Ethik. Reclam, Stuttgart, S 17–39.Google Scholar
  7. 7.
    Weizsäcker V von (1987) Der Arzt und der Kranke. Suhrkamp, Frankfurt (Gesammelte Schriften, Bd 5, S 13).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • E. Seidler
    • 1
  1. 1.Institut für Geschichte der MedizinUniversität FreiburgDeutschland

Personalised recommendations