Zur vaskulären Anatomie des Platysmalappens

  • W. Friedrich
  • C. Herberhold
  • W. Lierse
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie book series (VBDG HNO, volume 1990 / 2)

Zusammenfassung

In der vaskulären Taxonomie von Mathes und Nahai zählt das Platysma zu den Muskeln des Versorgungstyps II, mit einem Hauptgefäßstiel, der A. submentalis, sowie mehreren Nebenzuflüssen: A. thyreoidea sup., A. transversa colli, myokutane Perforatoren des M. sternocleidomastoideus.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • W. Friedrich
    • 1
    • 2
  • C. Herberhold
    • 1
    • 2
  • W. Lierse
    • 1
    • 2
  1. 1.HamburgDeutschland
  2. 2.BonnDeutschland

Personalised recommendations