Advertisement

Grundlagen der Parallelen Datenverarbeitung

  • Walter Oberschelp
Conference paper
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 237)

Zusammenfassung

Die Entwicklung parallelverarbeitender DV-Systeme zu marktreifen Angeboten hat in den letzten Jahren derartige Fortschritte gemacht, daß ein neuer Duchbruch bevorsteht. Derzeit (1989) wird die in der Welt erbrachte Rechenleistung noch zu weit über 90% von Rechnern mit der klassischen (oder nur unwesentlich weiter entwickelten) von-Neumann-Architektur erbracht, d.h. von Rechnern, die mit einem Prozessor (CPU) ausgestattet sind, und die nach dem sog. SISD-Prinzip (Single Instruction, Single Data) arbeiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur-Auswahl

  1. E. Aarts, J. Korst; Simulated Annealing and Boltzmann Machines, Wiley 1989Google Scholar
  2. A. Barten; Entwurf sehr schneller paralleler Algorithmen in der Kombinatorischen Optimierung. Diplomarbeit Mathematik, RWTH Aachen 1989Google Scholar
  3. D.E. Goldberg; Genetic Algorithms in Search, Optimization and Machine Learning, Addison-Wesley 1989zbMATHGoogle Scholar
  4. F. Hoßfeld; Parallele Algorithmen,Springer-Verlag, Berlin, Informatik-Fachberichte Nr. 64, 1983zbMATHGoogle Scholar
  5. D.H. Lawrie; Access and Alignment of Data in an Array Prozessor; IEEE Transactions on Computers 24, (1975), 1145–1155MathSciNetzbMATHCrossRefGoogle Scholar
  6. E.W. Mayr; Parallel Approximation Algorithms, Interner Bericht des Fachbereichs Informatik, Frankfurt 1988Google Scholar
  7. W. Oberschelp, G. Vossen; Rechneraufbau und Rechnerstrukturen, Olden-burg-Verlag, München, 1989 (3. Auflage)Google Scholar
  8. W. Oberschelp; Schaltkreistheorie, erscheint 1990 in den Schriften zur Informatik und Angewandten Mathematik, RWTH AachenGoogle Scholar
  9. V. Penner, Und-Paralleles Prolog auf Transputersystemen, Schriften zur Informatik und Angewandten Mathematik, RWTH Aachen, Bericht Nr. 134, 1988Google Scholar
  10. W. Reisig; Petrinetze, Springer-Verlag 1982Google Scholar
  11. A. Schütte, Occam 2 - Handbook, Verlag North-HollandGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Walter Oberschelp
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Angewandte Mathematik, insbesondere InformatikRWTH AachenDeutschland

Personalised recommendations