Advertisement

Diskussion

  • Hubert Kuhs
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie book series (PSYCHIATRIE, volume 59)

Zusammenfassung

Melancholische Angst erfüllt die von von Baeyer u. von Baeyer-Katte (1973) zusammengestellten allgemeinen Kriterien von Angst: Das leib-seelische Gleichgewicht ist gestört, worauf bei der Erörterung der Psychosomatik der Angst in der Melancholie ausführlich einzugehen sein wird. In der Angst drückt sich stets eine Situation der Bedrohtheit aus, die sich anhand der thematischen Augestaltung melancholischen Angsterlebens im einzelnen beschreiben läßt. Schließlich ist Angst wesentlich durch eine Störung des Zukunftsbezugs gekennzeichnet, die bei der Erörterung des Zeiterlebens in der Melancholie zur Sprache kommen wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Hubert Kuhs
    • 1
  1. 1.Klinik und Poliklinik für PsychiatrieWestf. Wilhelms-Universität MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations