Advertisement

Einleitung

  • Hubert Kuhs
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie book series (PSYCHIATRIE, volume 59)

Zusammenfassung

Die zentrale Stellung der Angst in der Psychopathologie wurde immer wieder betont. So hebt Freud in seinen Vorlesungen zur Einführung in die Psychoana­lyse (1917a) hervor: „... es steht fest, daß das Angstproblem ein Knotenpunkt ist, an welchem die verschiedensten und wichtigsten Fragen zusammentreffen, ein Rätsel, dessen Lösung eine Fülle von Licht über unser ganzes Seelenleben ergießen müßte.“ Das Problem der Angst wurde von Goldstein (1934) als ein Grundproblem jeder Anthropologie bezeichnet, mit den Worten des Autors: „Jeder Versuch, die Angst in einem konkreten Falle zu verstehen, weist uns auf das Wesen des betroffenen Geschöpfes zurück.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Hubert Kuhs
    • 1
  1. 1.Klinik und Poliklinik für PsychiatrieWestf. Wilhelms-Universität MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations