Advertisement

Einleitung

  • Dieter Lorenz
Chapter
  • 26 Downloads
Part of the IPA-IAO Forschung und Praxis book series (IPA, volume 142)

Zusammenfassung

Seit vielen Jahren werden intensive Bemühungen unternommen, die Arbeitsbedingungen der in Industrie, Handwerk, Handel, Verwaltung und Dienstleistung tätigen Menschen zu verbessern. Arbeit menschengerecht zu gestalten, ist eine interdisziplinäre Aufgabe, zu deren Bewältigung Methoden und Erkenntnisse unterschiedlichster Forschungsrichtungen eingesetzt werden müssen. Eine wichtige Bedeutung kommt dabei der Ergonomie zu, die, selbst wiederum interdisziplinär forschend, die Grundlagen für eine menschengerechte Arbeitsgestaltung schafft. Ein ergonomisch gestalteter Arbeitsplatz ist Voraussetzung für den wirtschaftlichen und humanen Einsatz der menschlichen Arbeit. Ergonomisch unzureichend gestaltete Arbeitsplätze beeinträchtigen das Wohlbefinden, die Leistungsbereitschaft und -fähigkeit sowie die Gesundheit der arbeitenden Menschen. Die Umsetzung ergonomischer Erkenntnisse bei der Arbeitsgestaltung wirkt allein noch nicht motivierend auf die Mitarbeiter. Sie bildet jedoch die unerläßliche Basis, auf der persönlichkeitsförderliche und motivierende Formen der Arbeitsgestaltung aufbauen können.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Dieter Lorenz
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO)StuttgartDeutschland

Personalised recommendations