Störungen der vitalen Funktionen — Entstehungsmechanismen

  • D. Glück
  • F. W. Ahnefeld
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Leben und Gesundheit werden durch das geordnete Zusammenwirken aller Organe und Funktionssysteme sichergestellt. Die damit erreichte Gesamtleistung des Organismus deckt den aktuellen Bedarf ab und beinhaltet im Normalfall Leistungsreserven. Die entscheidende Voraussetzung für die Gesamtleistung und die Möglichkeit der Adaptation an den jeweiligen Bedarf liegt einerseits in der kontinuierlichen Zufuhr des „Betriebsmittels“ Sauerstoff und der Bereitstellung von Energie für den Zellstoffwechsel, andererseits in der ebenfalls ununterbrochenen Elimination von Kohlensäure sowie anderen Stoffwechselendprodukten. Unter Sicherung dieser Grundvoraussetzungen werden die Leistungsbedingungen geschaffen, die die Vitalfunktionen und die damit eng verbundenen Funktionskreise benötigen, um die jeweilige, an den Bedarf adaptierte Leistung zu erbringen (Abb.1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • D. Glück
  • F. W. Ahnefeld

There are no affiliations available

Personalised recommendations