Was ist entbehrliche Diagnostik?

  • U. C. Dubach
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 95)

Zusammenfassung

Diagnostik ist vom Wort „Erkenntnis“ abzuleiten und bedeutet auch Beurteilung. Diagnosen sind Mittel zur Verständigung zwischen Arzt und Patient: Sie stellen Abstraktionen dar. Das Zeitwort „entbehren“ ist aus der ursprünglichen Bedeutung „nicht tragen“ über „nicht haben“ zu „ermangeln“ abgewandelt worden. Entbehren ist demnach eine Verneinung des im Niederhochdeutschen untergegangenen Verbs „beran“ (tragen) mit dem Sinn „nicht bei sich tragen“ (ermangeln, vermissen).

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • U. C. Dubach
    • 1
  1. 1.Medizinische Universitäts-Poliklinik, KantonsspitalBaselDeutschland

Personalised recommendations