Messung des Atemalkohols zur Bestimmung der Spülflüssigkeitseinschwemmung bei TUR-Prostata

  • N. Schmeller
  • F. Rancke
  • M. Albrecht
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie book series (VBDGUROLOGIE, volume 40)

Zusammenfassung

Die Beimischung von Äthanol zur Spülflüssigkeit bei TURP und die Überwachung der Spülflüssigkeitselnschwemmung durch Messung des Atemalkohols wurde von Jan Hulten 1986 beschrieben und ist nach einer initialen Erprobungsphase an unserer Klinik inzwischen zur Routinemethode geworden.

Literatur

  1. 1.
    Hulten JO, Jorfeldt LS, Wictorsson YM (1986) Monitoring fluid absorption during TURP by marking the irrigation solution with ethanol. Scand J Urol Nephrol 20: 245–251PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • N. Schmeller
    • 1
  • F. Rancke
  • M. Albrecht
  1. 1.Klinik für UrologieMedizinischen UniversitätLübeck 1Deutschland

Personalised recommendations