Operative Korrektur der pathologischen venösen Schwellkörperdrainage (Leakage-Faktor) unter besonderer Berücksichtigung adjuvanter Maßnahmen

  • W. Weidner
  • H.-W. Weiske
  • H. Scheld
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie book series (VBDGUROLOGIE, volume 40)

Zusammenfassung

Die Erfolge bei dorsaler peniler Venenchirurgie zur Korrektur eines Leakagefaktors sind strittig. Nach dorsaler Ligatur und Resektion der Vena dorsalis penis profunda wird eine Erektionsfähigkeit in 55–70% der Fälle angegeben. Der zeitliche Verlauf limitiert die Erfolgsrate.

Literatur

  1. 1.
    Weidner W, Krause W, Kauß EL (Hrsg) (1988) Erektionsstörungen, Organbefund und Psychodynamik. Karger, Basel Livingstone EdinburghGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • W. Weidner
    • 1
  • H.-W. Weiske
  • H. Scheld
  1. 1.Urologische KlinikGießenDeutschland

Personalised recommendations