Advertisement

Überwachungssysteme

  • Rüdiger Kofahl
Part of the Fachberichte Messen · Steuern · Regeln book series (FACHBERICHTE, volume 19)

Zusammenfassung

Die ersten Jahre der Entwicklung parameteradaptiver Regelungen waren durch die Erforschung grundsätzlicher Funktionen der beiden Hauptelemente des adaptiven Systems — Parameterschätzung und Reglerentwurfsverfahren — gekennzeichnet. Unterschiedliche Identifikationsverfahren für deterministische und stochastische Signale wurden vor allem in ihrem Zusammenwirken mit mehreren digitalen Reglertypen im geschlossenen Regelkreis analysiert, vgl. Kurz et. al. (1979, 1980) und Kurz (1980). Nachfolgende Arbeiten erweiterten die geeigneten Kombinationen auf nichtlineare Prozesse mit stetig differenzierbaren Nichtlinearitäten (Volterra-Struktur), Lachmann (1983) und auf Mehrgrößenprozesse, Schumann (1982). Parallel wurden handliche Mikrorechnersysteme (DMR 4, DMR 16) zur Erprobung parameteradaptiver Algorithmen an realen Prozessen entwickelt (Bergmann, 1983; Radke, 1984). Erfahrungen mit solchen Piloterprobungen zeigten, daß bei voraussetzungstreuer Anwendung der Algorithmen im allgemeinen Verbesserungen der Regelgüte zu erzielen waren. Waren jedoch bestimmte Startparameter ungünstig gewählt oder traten nichtstationäre Signale auf — eine in realen Systemen häufig vorkommende Abweichung von den Voraussetzungen — so wurden zumindest vorübergehende Verschlechterungen der Regelgüte beobachtet, mitunter auch Instabilitäten. Dies führte zur Konzeption einer Überwachungsebene (auch Koordinationsebene) in parameteradaptiven Kreisen (Schumann et. al., 1981; Isermann, Lachmann, 1982, 1987; Lachmann, 1983, 1986).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Rüdiger Kofahl
    • 1
  1. 1.Institut für Regelungstechnik, Fachgebiet Regelsystemtechnik und ProzeßlenkungTH DarmstadtDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations