5-Jahresprognose des Herzinfarktes nach stationärer Heilbehandlung Ein Beitrag zur epidemiologischen Bewertung der Herz-Kreislauf-Rehabilitation

  • W. Müller-Fahrnow
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 68)

Zusammenfassung

Im Zentrum der gesetzlichen Bestimmungen zur medizinischen Rehabilitation steht die soziale Existenz des Rehabilitanden, seine Erwerbsfähigkeit und die Ausübung eines ihm angemessenen Berufs. Hieraus ergibt sich als wesentliches Moment eines sozialepidemiologischen Forschungskonzeptes zur medizinischen Rehabilitation die Analyse der Erwerbssituation von Rehabilitanden. Wegen der Repräsentanz der gesetzlich Rentenversicherten für die erwerbstätige Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland gewinnen Daten zur Rehabilitation und Frühberentung immer mehr an Bedeutung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • W. Müller-Fahrnow
    • 1
  1. 1.Fachbereich Medizin - 4 - EpidemiologieBundesversicherungsanstalt für AngestellteBerlin 88Deutschland

Personalised recommendations