Advertisement

Remissionszeiten als intervallzensierte Beobachtungen

  • G. Seiffert
  • D. Messerer
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 68)

Zusammenfassung

Die Remissionszeit, die Länge des Zeitintervalls vom Beginn der kompletten Remission bis zum Auftreten eines Rezidivs, stellt neben der Überlebenszeit das wichtigste Zielkriterium bei klinischen Studien im Bereich der Krebserkrankungen dar. Mit ihrer Definition sind allerdings Probleme verbunden. So können üblicherweise sowohl die komplette Remission als auch das Rezidiv nur durch eine Untersuchung des Patienten festgestellt werden; bei Leukämien ist dabei z.B. eine Knochenmarkspunktion, zumindest aber eine Blutuntersuchung durchzuführen. Damit können beide Zustandsveränderungen nur mit einer gewissen Verzögerung erkannt werden. Die Dauer dieser Verzögerung, die Verzugszeit, hängt vom Untersuchungsraster ab, und dieses wird durch den Behandlungs- und Untersuchungsplan sowie durch das Arzt- und Patientenverhalten bestimmt. Die Remissionsdauer ist demnach ungenauer Beobachtung ausgesetzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Finkelstein, D.M.: A proportional hazards model for interval-censored failure time data, Biometrics, 42, 845–854 (1986)CrossRefMATHMathSciNetGoogle Scholar
  2. 2.
    Turnbull, B.W.: The empirical distribution function with arbitrarily grouped, censored and truncated data, Journal of the Royal Statistical Society, Series B, 38, 290–295 (1976)MATHMathSciNetGoogle Scholar
  3. 3.
    Hoelzer, D. et al.: Intensified therapy in acute lymphoblastic and acute undifferentiatd leukemia in adults, Blood, 64, 1, 38–47 (1984)Google Scholar
  4. 4.
    Grüger, J.: Ni chtparametrische Analyse sporadisch beobachtbarer Krankheitsverlaufsdaten, Dissertation, Dortmund (1986)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • G. Seiffert
    • 1
  • D. Messerer
    • 1
  1. 1.Biometrisches Zentrum für Therapiestudien GmbHMünchenDeutschland

Personalised recommendations