Advertisement

Einleitung

  • Norbert Leygraf
Chapter
  • 19 Downloads
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie book series (PSYCHIATRIE, volume 53)

Zusammenfassung

Die rechtliche Grundlage des psychiatrischen Maßregelvollzuges geht zurück auf das am 24. November 1933 von der nationalsozialistischen Reichsregierung erlassene “Gesetz gegen gefährliche Gewohnheitsverbrecher und über Maßregeln der Sicherung und Besserung“. § 42b a.F. StGB dieses Gesetzes bestimmte die Unterbringung zurechnungsunfähiger oder vermindert zurechnungsfähiger Straftäter in eine Heil- und Pflegeanstalt, soweit „die öffentliche Sicherheit es erfordert“. Bis zum Inkrafttreten dieses Gesetzes war die Einweisung — auch straffällig gewordener — psychisch Kranker lediglich in polizeirechtlichen Bestimmungen (vergleichbar den jetzigen Landesunterbringungsgesetzen) geregelt, die Entscheidung hierüber oblag den jeweiligen Polizeibehörden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Norbert Leygraf
    • 1
  1. 1.Klinik für PsychiatrieWestf. Wilhelms-Universität MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations