Advertisement

Ergebnisse der Laborversuche

  • Willi Reiss
Chapter
  • 37 Downloads
Part of the Berichte aus dem Institut für Umformtechnik der Universität Stuttgart book series (IFU, volume 94)

Zusammenfassung

Häufig dient dem Praktiker nach der Wärmebehandlung die Härte als alleinige Größe zur Beurteilung mechanischer Eigenschaften der Werkzeugstähle, wie z.B. der Festigkeit /57/. Die Ergebnisse der quasistatisehen Dreipunktbiegeversuche zeigen jedoch, daß zwischen den Festigkeitswerten — der Biegefestigkeit RbB, der Biegeelastizitätsgrenze Rb sowie der 0,01-% Biegegrenze Rb0,01 — und der Härte keine eindeutige Korrelation besteht (Bild 32 und 33). Die Härte allein ist demnach zur Beurteilung mechanischer Eigenschaften nach der Wärmebehandlung nicht geeignet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • Willi Reiss

There are no affiliations available

Personalised recommendations