Lust und Leid pp 297-306 | Cite as

Sexualität im Alter

  • Karl Gerlicher

Zusammenfassung

Die folgenden Ausführungen beziehen sich z. T. auf Befunde wissenschaftlicher Untersuchungen, jedoch hauptsächlich auf Erfahrungen psychologischer Beratung und Behandlung in einer Jugend- und Familienberatungsstelle (s. dazu Gerlicher 1977, 1986).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bürger-Prinz H (1956) Persönlichkeitswandlungen im Klimakterium. In: Hasel-hoff OW, Stachowiak HL (Hrsg) Schriften zur wissenschaftlichen Weltorientierung. Berlin, S 114–118Google Scholar
  2. Freud S (1916/1917) Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse. (GW Bd 10. Imago, London)Google Scholar
  3. Gerlicher K (Hrsg) (1977) Familientherapie in der Erziehungsberatung. Beltz, Weinheim BaselGoogle Scholar
  4. Gerlicher K (1986) Städtische Jugend-und Familienberatung Erlangen - eine integrierte Beratungsstelle. Das neue Erlangen 72: ( Z Wissensch, Wirtsch kult Leben )Google Scholar
  5. Grimm J, Grimm W (1981) Kinder-und Hausmärchen. Insel, Frankfurt am Main (Insel Taschenbuch Bd 114, S 1947–1949 )Google Scholar
  6. Härtling P (1983) Alter John. Beltz, Weinheim BaselGoogle Scholar
  7. Hetzel H (1980) Sexualität im Alter. Ärztl Prax 28 /18: 506–508Google Scholar
  8. Schneider H-D (1980) Sexualität in der zweiten Lebenshälfte. Kohlhammer, Berlin Köln MainzGoogle Scholar
  9. Schumann H-J von (1980) Erotik und Sexualität in der zweiten Lebenshälfte. Hippokrates, StuttgartGoogle Scholar
  10. Toman W (1985) Der Umgang mit der Person in der tiefenpsychologisch orientierten oder klassischen Familientherapie. Z Personenzentrierte Psychol Psychother 4 /1: 3–18Google Scholar
  11. Zwerenz G (1980) Der Mann und das Mädchen. Moewig, MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • Karl Gerlicher

There are no affiliations available

Personalised recommendations