Stadienspezifische Lymphadenektomie beim Hodentumor

  • L. Weißbach
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie book series (VBDGUROLOGIE, volume 38)

Zusammenfassung

Die Lymphadenektomie soll sich am Erkrankungsstadium orientieren:

Stadium I: Diagnostische = Modifizierte LA LA

Stadium IIA/B: Therapeutische = Radikale LA LA

Stadium HC: Salvage-LA = Resektion des Residualtumors

Je nach Stadium sind Zugang, Dissektionsgrenzen und -technik sowie Drainage des Wundgebietes unterschiedlich.

Literatur

  1. 1.
    Donohue JP (1983) Transabdominal lymphadenectomy. In: Donohue JP (ed) Testis tumors. Williams & Wilkins, Baltimore, pp 178–206Google Scholar
  2. 2.
    Weißbach L, Bussar-Maatz R (1987) Pathohistologische Grundlagen der modifizierten Lymphadenektomie beim Hodentumor im Stadium I. Verh Ber Dtsch Ges UrolGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • L. Weißbach
    • 1
  1. 1.Urologische AbteilungKrankenhaus Am UrbanBerlin 61Deutschland

Personalised recommendations