Advertisement

Fremdstoffe in Lebensmitteln

  • Hagen Scherb
  • Eveline Weigelt
Part of the Gesundheitssystemforschung book series (GESUNDHEITSSYST)

Zusammenfassung

Öffentlichkeit und Wissenschaft interessieren sich zunehmend für die Belastungen von Lebensmitteln mit produktionsbedingten Rückständen, biologischen Kontaminanten und ubiquitären oder lokal relevanten Umweltchemikalien. Es ist offensichtlich, daß zunehmende Umweltbelastungen auch vor den Lebensmitteln nicht haltmachen. Eine Reihe von Lebensmittelskandalen und eine Vielzahl von Publikationen über Produktionspraktiken haben darüber hinaus das Mißtrauen gegenüber einer immer anonymer werdenden Lebensmittelproduktion geweckt, bei der nicht die gesundheitlichen Belange der Bevölkerung im Vordergrund des Interesses stehen, sondern Produktivität und Umsatz. Mit fortschreitender Rationalisierung und Zentralisierung der Lebensmittelproduktion haben sich zwar einerseits die Möglichkeiten effektiver Qualitätskontrollen verbessert, andererseits können große Bevölkerungsgruppen gefährdet sein, wenn unbemerkt Kontaminanten in die Lebensmittel gelangen, wenn die Lebensmittelqualität durch neue Produktionstechniken vermindert wird oder wenn in breiten Bevölkerungsschichten neue Ernährungsweisen stimuliert werden, deren langfristige Auswirkungen auf die Gesundheit nicht absehbar sind. Weiter ist mit wachsenden oder neu auftretenden Umweltproblemen zu rechnen, welche sich in höheren bzw. neuartigen Lebensmittelbelastungen niederschlagen könnten. Als wichtige Beispiele sind zu nennen: die Nitratbelastung der Trinkwässer, der möglicherweise zunehmende SO2-bedingte Eintrag von Metallen in die Nahrungskette, das Eintreten von organischen Halogenverbindungen in Umweltkreisläufe aus Altlasten, Müllverbrennung und Deponien sowie — neuerdings verstärkt — anthropogene radioaktive Nuklide in der Nahrungskette.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Acker L (1981) Die Rückstandssituation in der BRD, Lebensmittelchemie und gerichtliche Chemie 35: 4–12Google Scholar
  2. Ambard L, Beaujard E (1904) Causes de l’hypertension arterielle. Arch Med N.S. 1: 520–533Google Scholar
  3. Ames BN (1983) Dietary carcinogens and anticarcinogens. Science 221: 1256–1264PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. Ames BN, Saul RL (1985) Oxidative DNA damage, aging and cancer. In: Joossens, Hill, Geboers (eds) Diet and Human Carcinogenesis. Excerpta Medica, Amsterdam New York Oxford, 25–34Google Scholar
  5. Arbeitsgruppe ‘Krebserzeugende Umwelteinflüsse’ (1986) Stoffe und Stoffgemische, für die wegen ihres kanzerogenen Potentials oder ihrer Umweltrelevanz ein vordringlicher Handlungsbedarf besteht. Erstellt im Rahmen des ‘Gesamtpro­gramms zur Krebsbekämpfung’. Bundesminister des InnerenGoogle Scholar
  6. Baginski B (1981) Zum Einfluß von Schadstoffen auf das Immunsystem: 1. Tierexpe­rimentelle Untersuchung zur Wirkung von Schwermetallen. In: Förderung der Luft­hygiene und Silikoseforschung e.V. Düsseldorf (Hrsg) Umwelthygiene. Girardet, EssenGoogle Scholar
  7. Baginski B (1985) Einfluß von Blei und Cadmium auf die Vitalität und Phagozytose­fähigkeit humaner polymorphkerniger Leukozyten. ZBL Bakt Hyg I Abt Orig B 1981: 461–468Google Scholar
  8. Bartsch H, Montesano R (1984) Commentary: Relevance of nitrosamines to human cancer. Carcinogenesis 5/11: 1381–1393PubMedCrossRefGoogle Scholar
  9. Batuman V et al (1983) Contribution of lead to hypertension with renal impairment. N Engl J Med 309: 17–71PubMedCrossRefGoogle Scholar
  10. Bertel O et al (1978) Lead induced hypertension: Blunted Beta-adrenoreceptor mediated functions. Brit Med J: 551–552Google Scholar
  11. Bga (1980) Ad hoc-Felduntersuchungen über die Schwermetallbelastungen der Bevölkerung im Raum Oker im März 1980. Bd.2, Aurand R, Hoffmeister H (Hrsg)Google Scholar
  12. Bremner I (1978) Cadmium toxicity. In: World Review of Nutrition and Dietetics: Human and Animal Nutrition. Karger, Basel MünchenGoogle Scholar
  13. Bross ID (1985) Why proof of safety is much more difficult than proof of hazard. Biometrics 41: 785–793PubMedCrossRefGoogle Scholar
  14. Budiansky S Lead (1981) The debate goes on, but not over science. Envir Sci and Technol 15/3Google Scholar
  15. Bundesgesundheitsblatt (1986) Richtwerte ‘86 für Blei, Cadmium und Quecksilber in und auf Lebensmitteln, Bd.29/1Google Scholar
  16. Bundesgesundheitsblatt (1979) Empfehlungen des BGA zum Grenzwert für Nitrat nach der Trinkwasserverordnung, Bd.22Google Scholar
  17. Bundesminister DES Inneren (BMI) (1983) Was Sie schon immer über Luftrein­haltung wissen wolltenGoogle Scholar
  18. Bundesminister des Inneren (BMI) (1982) Anhörung zu Cadmium. Protokoll der Sachverständigenanhörung, BerlinGoogle Scholar
  19. Bundesrat Drucksache 589/85 (9.12.85) Verordnung über Trinkwasser und über Wasser für Lebensmittelbetriebe (Trinkwasserverordnung), Bd.589/85Google Scholar
  20. Claude J et al (1986) Prospektive epidemiologische Studie bei Vegetariern. Erste Ergebnisse eines 5-Jahres-Studienabschnittes. Deutsches Krebsforschungszentrum, Institut f. Dokumentation u. Statistik, Abt. Epidemiologie. Techn Rep 9Google Scholar
  21. Daten zur Umwelt (1984) Umweltbundesamt Berlin (Hrsg) Fachgebiet I 1.2: ‘Umweltforschung und -entwicklung’Google Scholar
  22. DFG-Mirleilung III (1982) Nitrat-Nitrit-Nitrosamin in Gewässern. Chemie, WeinheimGoogle Scholar
  23. DFG-Mitteilung IX (1982) Hexachlorcyclohexan-Kontamination. Ursachen, Situa­tion und Bewertung. Boldt, BoppardGoogle Scholar
  24. DFG-Mitteilung XII (1984) Rückstände und Verunreinigungen in Frauenmilch. Chemie, WeinheimGoogle Scholar
  25. Drasch GA (1982) Lead burdon in praehistorical, historical and modern human bones. Scie total Envir 24: 199–231CrossRefGoogle Scholar
  26. ECP (1985) Diet and human carcinogenesis. In: Joossens, Hill, Begoers, (Hrsg) Proceedings of the 3rd Annual Symposium of the European Organization for Cooperation in Cancer Prevention Studies (ECP). Excerpta Medica, Amsterdam New York OxfordGoogle Scholar
  27. Eisenbrand G (1982) Umwandlung von Nitrat in Nitrit im Organismus. In: DFG­Mitteilung III: Nitrat-Nitrit-Nitrosamine in Gewässern. Chemie, WeinheimGoogle Scholar
  28. Ecus KJ et al (1981) Critical concentrations of cadmium in human renal cortex: dose effect studies in cadmium smelter workers. Jour Tox Envir Hlth 7: 691–703CrossRefGoogle Scholar
  29. Ernährungsbericht (1984) Deutsche Gesellschaft für Ernährung. BMJFG (Hrsg). Heinrich, FrankfurtGoogle Scholar
  30. Ernährungsbericht (1980) Deutsche Gesellschaft für Ernährung. BMJFG (Hrsg). Heinrich, FrankfurtGoogle Scholar
  31. Ernährungsbericht (1976) Deutsche Gesellschaft für Ernährung. BMJFG (Hrsg). Heinrich, FrankfurtGoogle Scholar
  32. Etzler B (5.9.1986) Leben Vegetarier länger? Die ZeitGoogle Scholar
  33. Europäische Gemeinschaft (1980) Amtsblatt der EG Nr. L 229/11 ff v. 30.8.80. Richtlinie des Rates v. 15.7.80 über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch (80/778/EWG).Google Scholar
  34. Ewers U et al (1985a) Environmental exposure to cadmium and renal function of elderly women living in cadmium polluted areas of the F.R.G.. Int Arch Occup Envir Hlth 55: 217–239CrossRefGoogle Scholar
  35. Ewers U et al (1985b) Cadmiumbelastung und Nierenfunktionsstörungen bei Bewoh­nern von Gebieten mit hoher Cadmium-Immissionsbelastung in der Bundesrepublik Deutschland. Staub-Reinhaltung der Luft 45/12: 560–566Google Scholar
  36. Fitzhugh OG et al (1950) The chronic toxities of technical benzene hexachloride and its alpha, beta and gamma isomers. J Pharm Exp Therap 100: 59–66Google Scholar
  37. Flanders WD Review (1984) Prostate cancer epidemiology. The Prostate 5: 621–629PubMedCrossRefGoogle Scholar
  38. Friberg L et al (1974) Cadmium in the environment. CRC Press (2nd edit). Boca Raton, FloridaGoogle Scholar
  39. Forman D et al (1985a) Nitrates, nitrites and gastric cancer in Great Britain. Nature Vol 313: 620–625CrossRefGoogle Scholar
  40. Forman D et al (1985b) Scientific correspondence. Nature Vol 315: 462CrossRefGoogle Scholar
  41. Greenwood MR (1985) Methylmercury poisoning in Irak. An epidemiological study of the 1971/1972 outbreak. Jour Appl Toxicol 5/3: 148–159CrossRefGoogle Scholar
  42. Grimme LH (1983) Die Problematik von Wirkungsschwellenwerten in Pharmakologie und Toxikologie. Univ. Bremen, Information zu Energie und Umwelt, Teil A Nr.20Google Scholar
  43. Grimme LH et al (1986) Die Begründung von Wirkungsschwellen in Pharmakologie und Toxikologie und ihre Bewertung aus biologischer Sicht. In: Winter G (Hrsg) Umweltrechtliche Studien 1. Werner, DüsseldorfGoogle Scholar
  44. Hallenbeck WH, CUMMRNGHAM-Burns KM (1985) Pestizides and Human Health. Springer, New York HeidelbergGoogle Scholar
  45. Harlan WR et al (1985) Blood lead and blood pressure. JAMA 253: 530–534Google Scholar
  46. Hapke HJ (1982) Zur toxikologischen Bewertung von Kontaminanten in Lebens­mitteln: Schwermetalle. Ernährungsumschau 29.251–255Google Scholar
  47. Hengstler I, Roske M (1982) Nitratgehalt des Trinkwassers und Krebsmortalität. Seminararbeit (Betreuer: Frentzel-Beyme R). Univ. Heidelberg, TH HeilbronnGoogle Scholar
  48. IARC (1984) N-Nitroso compounds: Occurance, biological effects and relevance to human cancer. IARC Scie Pub 57. LyonGoogle Scholar
  49. IARC (1979) Some halogenated hydrocarbons. Inter. Agency for Res. on Cancer (IARC) 20. LyonGoogle Scholar
  50. -Ingram-Finney M (ed) (1981) Assessment of technologies for determining cancer _ risks form the environment. Office of TA, Report: 76ffGoogle Scholar
  51. Jagerstad M et al (1977) Dietary intake of nitrate and nitrite using the dublicate portion sampling technique. Abio 6: 276–277Google Scholar
  52. Josr D (Hrsg) (1983) Die neue TA-Luft. Weka, KissingGoogle Scholar
  53. Kjellström T, Nordberg GF (1978) A kinetic model of cadmium metabolism in the Human being. Envir Res 16: 248–269CrossRefGoogle Scholar
  54. Köhler E (1986) Zur Problematik von Fremdstoffen in pflanzlichen und tierischen Nahrungsmitteln. ASP Sonderheft. Gentner, StuttgartGoogle Scholar
  55. Korte F (1977) Occurence and fate of synthetic chemicals in the environment. In: Hunter WJ, Smeets (Hrsg) The Evaluation of Toxicological Data for the Protection of Public Health. Pergamon, New York FrankfurtGoogle Scholar
  56. Krause F (1980) Regelungen bloß für die Spitze des Eisbergs? In: Öko-Institut (Hrsg) Öko-Magazin - Wege aus einer zerstörten Umwelt. Bd 2. Bonz, FellbachGoogle Scholar
  57. Leistner L (1981) Nitrit - so wenig wie möglich so viel wie nötig. Fleischwirtschaft 11/2Google Scholar
  58. Lemen RA et al (1976) Cancer mortality among cadmium production workers Annals N.Y. Acad Sci 271: 273–279CrossRefGoogle Scholar
  59. Lorenz H, Neumeier G (Hrsg) (1983) Polychlorierte Biphenyle (PCB), Gemeinsamer Bericht des BGA und des UBA. Medizin, MünchenGoogle Scholar
  60. Lu SH et al (1984) Recent studies on N-Nitroso compounds as possible etiological factors in oesophageal cancer. In: Inter Agency for Res on Cancer (IARC)Google Scholar
  61. Mak-Werte (1984) Gesundheitsschädliche Arbeitsstoffe. In: Henschler G (Hrsg) Chemie, WeinheimGoogle Scholar
  62. Mirvish SS (1985) Scientific correspondence. Nature Vol 315: 461PubMedCrossRefGoogle Scholar
  63. Möhler K (1982) Nitrat-und Nitritgehalt der Nahrungsmittel. In: Nitrat-Nitrit-Nitro­samine in Gewässern. Mitteilung III der Komm. für Wasserforschung in Verbindung mit der Komm. zur Prüfung von Lebensmittelzusätzen. Chemie, WeinheimGoogle Scholar
  64. Müller J, Kallischnigg G (1983) Ergebnisse eines Ringversuchs: Blei, Cadmium und Quecksilber in biologischem Material. ZEBS-Bericht 1/1983. Reimer, BerlinGoogle Scholar
  65. Needleman HL et al (1979) Deficits in psychologic and classroom performance of children with elevated dentine lead levels. N Engl J Med 300: 689–695PubMedCrossRefGoogle Scholar
  66. Neuberger M (1984) Schwermetall-Toxizität geringer Dosen in der Umwelt und am Arbeitsplatz. Acta med Austria 5/11Google Scholar
  67. Orssaud G et al (1985) Blood lead concentration and blood pressure. Br Med Jour I: 244Google Scholar
  68. Pellizari ED et al (1982) Purgeable organic compounds in mother’s milk. Bull Envir Contain Toxicol 28: 322–328CrossRefGoogle Scholar
  69. Pflanzenschutt.Miiiel-Höchstmengenverordnung (29.6.1982) Bundesgesetz­blatt Jg 1982, Teil 1, Nr 22. BonnGoogle Scholar
  70. Pirkle JL et al (1985) The relationship between blood pressure and blood lead levels and its cardiovascular risk implications. Am Jour Epid 121: 246–258Google Scholar
  71. PococK SJ et al (1984) Blood lead concentration. Blood pressure and renal function. Br Med Jour II: 872–874Google Scholar
  72. Pocock SJ et al (1985) Blood lead and blood pressure in middle-aged men. In: Lekkas T.D. (ed) Heavy Metals in the Environment Vol I. Inter. Conference, AthenGoogle Scholar
  73. Preston-Martin S, Henderson BE (1984) N-Nitroso compounds and human intracranial tumors. Inter Agency for Res on Cancer (IARC) 20, LyonGoogle Scholar
  74. Preussmann R (1982) Nitrosaminbedingte Cancerogenese. In: DFG-Mitteilung III, Nitrat-Nitrit-Nitrosamine in Gewässern. Chemie, WeinheimGoogle Scholar
  75. Preussmann R (23.11.1981) Nitrat in der Nahrung - ein Gesundheitsrisiko? In: Nitrat in Gemüsebau und Landwirtschaft, Notwendigkeit, Auswirkungen, Maßnahmen Informationstagung des Gottlieb Duttweiler Instituts, Rüschlikon/SchweizGoogle Scholar
  76. Richtwerte ‘79: siehe ZEBS 1/1979Google Scholar
  77. Richtwerte ‘86: siehe Bundesgesundheitsblatt 29, 1986Google Scholar
  78. Riva C de la (1982) Athmosphärische Cadmium-Belastung und Beschleunigung des Nachlassens der Nierenfunktion - ist ein kausaler Zusammenhang wirklich erwiesen? Staub-Reinhaltung der Luft 42/10: 378–382Google Scholar
  79. Roels HA et al (1981). Environmental exposure to cadmium and renal function of aged women in three areas of Belgium. Envir Res 24: 117–130CrossRefGoogle Scholar
  80. Roth L (1984) Sicherheitsdaten - MAK-Werte - Krebserzeugende Stoffe. 3. Auflage. Ecomed, MünchenGoogle Scholar
  81. Schmähl D, Schere HR (1984) Carcinogenic activity of N-Nitrosodiethylamine in snakes. In: N-Nitroso compounds: Occurence, biological effects and relevance to human cancer. IARC Scientific Publications 57, LyonGoogle Scholar
  82. Scho’itenfeld D, Fraumeni JF (1982) Cancer Epidemiology and Prevention. Saunders, PhiladelphiaGoogle Scholar
  83. Schwenk W, Friehe W (1982) Beeinflussung der Wasserqualität beim Transport in verzinkten Stahlrohren der Hausinstallation. DVGW-Schriftenreihe Wasser 31: 343­-354Google Scholar
  84. Selenka F, Brand-Grimm D (1976) Nitrat und Nitrit in der Ernährung des Menschen. ZB1 Bakt Hyg I Abt Orig B 162: 449–466Google Scholar
  85. Settle DM, Pati’lrson CC (1980) Lead in Albacore: Guide to lead pollution in Americans. Sci 207: 1167–1176CrossRefGoogle Scholar
  86. Sinaiko AR (1981) Environmental contaminants in human breast milk: potential effect on infant development. In: Textbook of Gastroenterologie and Nutrition in Infancy. Raven, New YorkGoogle Scholar
  87. Spiegelhalder B (1983) Vorkommen von Nitrosaminen in der Umwelt. In: Preuß­mann R (Hrsg) Das Nitrosamin-Problem. Bericht über das Abschlußkolloquium der Senatskommission zur Prüfung von Lebensmittelzusatz-und -inhaltsstoffen. Chemie, WeinheimGoogle Scholar
  88. Sozep 2/1980 (1982) Feldstudie NordenhamBrake - Daten zu Gesundheitszustand, Gesundheitsverhalten und sozialer Situation zweier Gemeinden. Staub-Reinhaltung der Luft 42/10: 378–382Google Scholar
  89. Tennekes HA et al (1982) Dose-response analysis of the enhancement of liver tumor formation in CF-1 mice by Dieldrin. Carcinogenesis 3: 941–945PubMedCrossRefGoogle Scholar
  90. Tremp E (1980) Die Belastung der schweizerischen Bevölkerung mit Nitraten in der Nahrung. Mitt Ges Lebensm Hyg 71: 182–194Google Scholar
  91. Toussaint W, Würkert K (1982) Toxikologische Bedeutung von Nitrat-Nitrit-Nitro­saminen. In: DFG-Mitteilung III: Nitrat-Nitrit-Nitrosamin in Gewässern. Chemie, WeinheimGoogle Scholar
  92. Umweltbericht der Hessischen Landesregierung (5) (1985) Hess. Minister f. Arbeit Umwelt und Soziales. WiesbadenGoogle Scholar
  93. Umweltbundesamt (Hrsg) (1981) Cadmium-Bericht. BerlinGoogle Scholar
  94. Umweltgutachten (1978) Der Rat von Sachverständigen für Umweltfragen. Kohlhammer, Stuttgart Main?Google Scholar
  95. Umweltprobleme der Landwirtschaft (1985) Sondergutachten des Rates von Sachverständigen für Umweltfragen. Kohlhammer, Stuttgart Main?Google Scholar
  96. Verordnung Über Trinkwasser und Über Brauchwasser für Lebensmiitel Betriebe (Trinkwasserverordnung) (31.1.75). BGBL Teil I, Z 1997A, Nr.16: 453­-461. Ausgegeben zu Bonn am 15.2.1975.Google Scholar
  97. Wagner HM, Krause C (1983) Ergebnisse der EG-Blutbleistudie in der BRD. Ges. z. Förderung d. Lufthyg.forsch. In: Umwelthygiene Supp 1: 47–66Google Scholar
  98. Warnock J (1981) How 2,4-D threatens the health of farm families The New Farm, British ColumbiaGoogle Scholar
  99. Weigand G (1977) Datensammlung über Fremdstoffrückstände in Lebensmitteln zum Umweltgutachten 1978 des Rates von Sachverständigen. GSF München, Abt. ToxikologieGoogle Scholar
  100. Weiss ST et al (1986) The relationship of blood lead to blood pressure in a longitudinal study of working men. Am J Epid Vol 123/5: 800–808Google Scholar
  101. Whriej W (1976) Relative significance of dietary sources of nitrate and nitrite. J Agric Food Chem 24: 202CrossRefGoogle Scholar
  102. Winneke G (1985) Neuere Erkenntnisse über die subklinische Bleiwirkung auf den kindlichen Organismus. In: Nieding G, Jander G (Hrsg) Umwelthygiene für Ärzte und Naturwissenschaftler. Fischer, Stuttgart New YorkGoogle Scholar
  103. WHO (1972) Evaluation of certain food additives and the contaminants mercury, lead, and cadmium. 16. Report of the Joint FAO, WHO Expert Committee on Food Additives. Tech Rep Ser 505. GenfGoogle Scholar
  104. Zartner-Nyilas G et al (1983) Cadmium ein Gesundheitsrisiko? Agrar-und Umweltforschung in Baden Württemberg, Bd.2. Eugen Ulmer, StuttgartGoogle Scholar
  105. Zebs 1/1979 (1979) Blei, Cadmium und Quecksilber in und auf Lebensmitteln. Reimer, BerlinGoogle Scholar
  106. Zpbs 3/1983 (1983) Rückstände von Pflanzenbehandlungsmitteln in Lebensmitteln. Reimer, BerlinGoogle Scholar
  107. Zebs 1/1984 (1984) Arsen, Blei, Cadmium und Quecksilber in und auf Lebensmitteln. Reimer, BerlinGoogle Scholar
  108. Zehnder H (1985) Bestrahlte Lebensmittel: Dichtung und Wahrheit. Brückenbauer 32: 5–6Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Hagen Scherb
  • Eveline Weigelt

There are no affiliations available

Personalised recommendations