Advertisement

Untersuchungen zur Verminderung des Aufwands bei Automatischer Diagnoseverschlüsselung

  • F. Wingert
  • R.-J. Fischer
  • N. Osada
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 64)

Zusammenfassung

Die durch die Bundespflegesatzverordnung (BPflV) vorgeschriebene Dia­gnosestatistik bringt für die meisten medizinischen Einrichtungen eine erhebliche Mehrarbeit mit sich. Fast alle wurden von dieser Vorschrift überrascht, und kaum ein Krankenhaus konnte in der verfügbaren Zeit ein für seine Bedingungen optimales Verfahren entwickeln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Wilde,E. (Hrsg.): Diagnosestatistik. Schriftenreihe der GMDS (im Druck)Google Scholar
  2. 2.
    Wingert,F.: Morphologic Analysis of Compound Words. Meth. Inform. Med. 24 (1985) 155–162Google Scholar
  3. 3.
    Wingert,F.: An Indexing System for SNOMED. Meth. Inform. Med. 25 (1986) 22–30Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • F. Wingert
    • 1
  • R.-J. Fischer
    • 1
  • N. Osada
    • 1
  1. 1.Institut für Medizinische Informatik und BiomathematikWestfälischen Wilhelms-Universität MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations