Advertisement

Methodische Probleme bei der Untersuchung von Arzneimittelwirkungen in der niedergelassenen Praxis

  • B. Schneider
Conference paper
Part of the Methodik in der Allgemeinmedizin book series (NEUE ALLGEMEIN.)

Zusammenfassung

Die medizinische Primärversorgung liegt ganz überwiegend in der Hand des niedergelassenen Arztes; an der übrigen Versorgung ist er meist wesentlich, zumindest aber mitbeteiligt (und sei es nur durch die Überweisung der Patienten). Von daher erscheint es einleuchtend, daß die Wirksamkeit und relative Unschädlichkeit von Medikamenten wenn nicht bevorzugt, so doch auch in der Anwendung durch den niedergelassenen Arzt überprüft werden sollte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit (Hrsg) (1979) Internationale Klassifikation der Krankheiten (ICD) 1979, 9. Rev. Deutscher Consulting-Verlag, WuppertalGoogle Scholar
  2. 2.
    Königl. Preuß. Akademie d. Wissenschaften (Hrsg) (1902) Kant: Gesammelte Schriften, Bd. Iff. Berlin, 1902ffGoogle Scholar
  3. 3.
    Kewitz H, Jesdinsky HJ, Schröter PM, Lindtner E (1977) Reserpine and Breast Cancer in Women in Germany. Eur J Clin Pharmacol 11:79–83PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Mantel N, Haenszel W (1959) Statistical aspects of the analysis of data from retrospective studies of disease. J Nat Cancer Inst 22:719–748PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Martini P, Oberhoffer G, Weite E (1968) Methodenlehre der therapeutisch-klinischen Forschung. 4. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  6. 6.
    Rümke CL (1970) Über die Gefahr falscher Schlußfolgerungen aus Krankenblattdaten (Berkson’s Fallacy). Methods Inf Med 9:249–254PubMedGoogle Scholar
  7. 7.
    Wingert F (1984) SNOMED. Systematisierte Nomenklatur der Medizin. Bd 1, 2. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar
  8. 8.
    Klauke H-J (1980) Ideen und Anwendungsgeschichte der frühen Medizinalstatistik. Diss. Schrift, MHH HannoverGoogle Scholar
  9. 9.
    John Graunt (1665) Natural and Political Observations mentioned in a following Index and made upon the Bills of Mortality, with reference to the Government, Religion, Trade, Growth, Diseases and the feveral Changes of the faid City. The Royal Society (J. Martin/ J. Allestry) LondonGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • B. Schneider

There are no affiliations available

Personalised recommendations