Betreuung von Typ II-Diabetikern in der ambulanten Praxis — Modell einer Zusammenarbeit von niedergelassenen Ärzten mit einem Diabetes-Zentrum

  • E. Standl
Conference paper
Part of the Methodik in der Allgemeinmedizin book series (NEUE ALLGEMEIN.)

Zusammenfassung

Zweifellos ist die Versorgung der mehr als 1,5 Millionen Typ II-Diabetiker in der Bundesrepublik Deutschland die Domäne des niedergelassenen Arztes. Die Lebensprognose dieser Diabetiker in den letzten Jahrzehnten hat sich allerdings nur unwesentlich verbessert: Im statistischen Durchschnitt wird die Diagnose Typ II-Diabetes je nach Altersgruppe nur zwischen 5 und 10 Jahren überlebt. Als weitere Merkmale kennzeichnen eine extrem hohe Herz-Kreislauf-Morbidität und Mortalität, die Häufigkeit einer diabetischen Gangrän oder die Anzahl der zur Diabeteseinstellung notwendigen stationären Einweisungen die noch immer nicht befriedigende Behandlungssituation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • E. Standl

There are no affiliations available

Personalised recommendations