Advertisement

Grundlegung

  • Hans Joachim Schalk
Chapter
  • 9 Downloads
Part of the Studies in Contemporary Economics book series (CONTEMPORARY, volume 19)

Zusammenfassung

Mit dem Gesetz zur Förderung der Stabilität und des Wachstums der Wirtschaft von 1967 wurde in der Bundesrepublik die Grundlage für die Anwendung des Prinzips der Globalsteuerung geschaffen. Dieses Verfahren ist darauf ausgerichtet, mit Hilfe globalpolitischer Maßnahmen makroökonomische Kreislaufgrößen zu beeinflussen, mit dem Zweck, die gesamtwirtschaftlichen Ziele Preisniveaustabilität, Vollbeschäftigung, außenwirtschaftliches Gleichgewicht und angemessenes und stetiges Wachstum der Wirtschaft gleichzeitig zu erreichenl. Nach anfänglichen Erfolgen werden seit Beginn der 70er Jahre zunehmend Zweifel an der Wirksamkeit dieser Konzeption laut. Insbesondere scheint es nicht möglich zu sein, mit Hilfe globaler Maßnahmen die Beschäftigung und die Preise auf befriedigenden Niveaus zu stabilisieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • Hans Joachim Schalk
    • 1
  1. 1.Institut für Siedlungs- und WohnungswesenWestfälischen Wilhelms-Universität MünsterMünsterGermany

Personalised recommendations