Advertisement

Lipidanalyse, keratolytische Untersuchungen und quantitative mikrobiologische Untersuchungen isolierter Follikelinfundibula unter Benzoylperoxidtherapie

  • M. Puschmann
Conference paper
Part of the Der Hautarzt book series (VDGDERMATOLOGIE, volume 34)

Zusammenfassung

Benzoylperoxid (BP), welches bereits 1905 aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften als therapeutisches Mittel angewendet wurde, findet seit Jahrzehnten als wirksames Aknetherapeutikum Anwendung. Eine Erweiterung des Anwendungsgebietes erfolgte durch Einsatz in der Wund- und Ulkusbehandlung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Puschmann M (1982) Klinisch-experimentelle Untersuchungen zum Wirkungsnachweis von Benzoylperoxid. Hautarzt 33:257–265PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • M. Puschmann
    • 1
  1. 1.Alfred-Marchionini-InstitutReinbekDeutschland

Personalised recommendations