Advertisement

Bilaterales Nierenzellkarzinom. Chirurgie und Ergebnisse

  • G. Hubmer
  • P. H. Petritsch
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie book series (VBDGUROLOGIE, volume 36)

Zusammenfassung

Die Nierenteilresektion beim lokalisierten Nierenzellkarzinom in anatomischen oder funktionellen Einzelnieren ist ein anerkanntes Therapieverfahren (1). Unter Verwendung bewährter Konservierungsverfahren gelingt es meist in situ den Tumor mit ausreichender Radikalität zu entfernen und die extrakorporale Chirurgie auf einige wenige Fälle zu beschränken. Bei einseitiger Tumorerkrankung wurden 5-Jahresüberlebenszeiten von 70–78% erreicht (3, 6). Nach einer Literaturübersicht kann man annehmen, daß in weniger als 2% der Nierenzellkarzinome entweder eine funktionelle oder organische Einnierigkeit besteht. Ähnliches gilt für die beidseitig sychron oder asynchron auftretenden Karzinome, deren Häufigkeit mit 1,8–3,8% angegeben wird (4). Im eigenen Krankengut betrug sie 2%. Daß diese Fälle erst in den letzten Jahren beobachtet wurden ist nur zum Teil mit einer Verfeinerung der Diagnostik zu erklären.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Hubmer G, Petritsch PH (1980) Malignant tumor resection in the solitary kidney:Use of a hypothermic hyperosmolar renal preservation method. Eur Urol 6, 158–160PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    Jacobs SC, Berg SI, Lawson (1980) Synchronous bilateral renal cell carcinoma: total surgical excision. Cancer 46: 2341–2343PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Marberger M, Pugh RCB, Auvert J, Bertermann H, Costantini A, Gammelgaard PA, Petterson S, Wickham JEA (1981) Conservative surgery of renal carcinoma: the EIRSS experience. British Journal of Urology 53: 528–532PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Marshall FF, Walsh PC (1984) In situ management of renal tumors: renal cell carcinoma and transitional cell carcinoma. J Urol 131: 1045–1049PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Rosenthal CL, Kraft R, Zingg EJ (1984) Organ-preserving surgery in renal cell carcinoma: tumor enucleation versus partial kidney resection. Eurol Urol 10: 222–228Google Scholar
  6. 6.
    Topley M, Novick AC, Montie JE (1984) Long-term results following partial nephrectomy for localized renal adenocarcinoma. J Urol 131: 1050–1052PubMedGoogle Scholar
  7. 7.
    Viets DH, Vaughan ED, Howards SS (1977) Experience gained from the management of 9 cases of bilateral renal cell carcinoma. J Urol 1, 18: 937–940Google Scholar
  8. 8.
    Wickham JEA (1975) Conservative renal surgery for adenocarcinoma. The place of bench surgery. British Journal of rology 47: 25–36CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • G. Hubmer
    • 1
  • P. H. Petritsch
  1. 1.Department für UrologieUniversitätsklinik für ChirurgieGrazAustria

Personalised recommendations