Advertisement

Diskussionsbericht Vortrags-Nummern 123 – 128

  • P. Kolle
  • H. Huland
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie book series (VBDGUROLOGIE, volume 36)

Zusammenfassung

Bei der plastischen Rekonstruktion des äußeren weiblichen Genitales zeichnet sich der Trend ab, daß neuro-vaskoläre Bündel zu erhalten. Die unmittelbar erzielten kosmetischen Ergebnisse der Rekonstruktion wurden gewürdigt. Langzeitergebnisse fehlen noch. Die Blasenhalssuspension nach Stamey-Pereyra erzielt gute Ergebnisse auch bei Voroperierten. Langzeituntersuchungen der Ulmer-Gruppe nach Faszienzügelplastik und Zoedlerband erzielen nur bei der Hälfte der Patienten sehr gute Ergebnisse bei streng angelegten Kriterien. Dies muß nicht nur Folge der Operationstechnik sein, die Indikationsstellung spielt dabei auch eine Rolle.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • P. Kolle
    • 1
  • H. Huland
  1. 1.Urologische KlinikMedizinische HochschuleHannover 61Deutschland

Personalised recommendations