Advertisement

Patientenaufklärung als „Störvariable“

  • H. J. Gaertner
  • H. Heimann
Conference paper
Part of the MedR Schriftenreihe Medizinrecht book series (MEDR)

Zusammenfassung

Wir wollen uns im folgenden mit dem Einfluß auf das Ergebnis einer Studie beschäftigen, der durch die Tatsache bedingt ist, daß der Patient über das Design der Studie selbst aufgeklärt wird. Die Einwilligung des Patienten muß sich ja, wenn sie rechtswirksam werden soll, darauf stützen, daß er nicht nur über alle Risiken eines Präparats aufgeklärt ist, sondern es wird auch gefordert, daß er den Ablauf des Untersuchungsgangs zur Kenntnis genommen hat; er muß darüber hinaus auch in das Ziel und den Zweck der Untersuchung eingeweiht werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • H. J. Gaertner
  • H. Heimann

There are no affiliations available

Personalised recommendations