Dokumentation

  • Leopold Gutjahr
  • Georg Ferber
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 51)

Zusammenfassung

Die Reizantworten wurden direkt am Oszilloskop ausgemessen, zugleich jedoch auf lichtempfindlichen Papier registriert. Die Daten wurden laut angesagt und von einem Dokumentationsassistenten in einem Markierungsbogen eingetragen. Die ausgefüllten Markierungsbögen wurden vom AMAP-System (POCKLINGTON 1973) weiterverarbeitet. Sie wurden zuerst einer Plausibilitätskontrolle unterzogen. Dann wurden durch ein „Arztbrief“-Programm die erhobenen Befunde und Daten in Form eines Arztbriefes nahezu vollständig ausgedruckt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Leopold Gutjahr
    • 1
  • Georg Ferber
    • 2
  1. 1.Neurologische Klinik Funktionsbereich Klinische NeurophysiologieKrankenhaus Am UrbanBerlin 61Deutschland
  2. 2.Klinische ForschungSandoz AGBaselSwitzerland

Personalised recommendations