Advertisement

Blockade der aktiven Lymphocytenrekrutierung zu Allotransplantaten. Ein neuer Wirkungsmechanismus der Glucucorticoide in vivo

  • U. T. Hopt
  • K. Thiede
  • G. H. Müller
  • H. Bockhorn
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 84)

Zusammenfassung

Glucocorticoide haben sich bei der allogenen Organ transplantation als die wirksamsten Medikamente zur Bekämpfung einer akuten Abstoßungsreaktion erwiesen. Histologisch ist ihr protektiver Effekt vor allem an einern Rückgang der massiven mononucleären bzw. lymphocytären Infiltration des Transplantates nachweisbar. über welche Mechanismen dieser Effekt der Glucocorticoide zustande kommt, ist noch umstritten. Es ist bekannt, daß der Einstrom von Lymphocyten in ein Allotransplantat während der Abstoßungsperiode von bestimmten spezifisch sensibilisierten Lymphocyten (SSLc) stark erhöht wird (1). Dabei spielt möglicherweise ein Anstieg der lokalen Gefäßpermeabilität und Durchblutung eine Rolle. In den folgenden Untersuchungen wurde daher geprüft, ob Glucocorticoide die lymphocytäre Infiltration eines Allotransplantates über eine Blockade dieses Zellrekrutierungsmechanismus verringern.

Abrogation of the Active Recruitment of Lymphocytes to Allografts: A New Effect of Glucocorticoids In Vivo

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    HOPT UT, SULLIVAN W, HOFFMAN R, SIMMONS RL (1980) Transplantation 30: 411–416PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    ASCHER NL, FERGUSON RM, HOFFMAN R, SIMMONS RL (1979) Transplantation 27: 254–259PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    ASKENASE PW, METZLER CM, GERSHON RK (1982) Immunology 47: 239–246PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    HAY JB, HOBB BB (1977) J Exp Med 145: 31–44PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer, Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • U. T. Hopt
    • 1
  • K. Thiede
    • 1
  • G. H. Müller
    • 1
  • H. Bockhorn
    • 1
  1. 1.Chirurgische Universitätsklinik TübingenTübingen 1Deutschland

Personalised recommendations