Advertisement

Zur Bedeutung der thyreoidalen Adenylat-Cyclase-Aktivität für die Wirksamkeit von Beta-Blockern auf autonomes und normales Schilddrüsengewebe

  • P. E. Goretzki
  • R. A. Wahl
  • D. Branscheid
  • H. D. Röhrer
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 84)

Zusammenfassung

Die Adenylat-Cyclase (AC), welche ATP in cAMP umsetzt, nimmt bei der inkretorischen Aktivität der Schilddrüse eine zentrale Rolle ein. So können die meisten Veränderungen der Schilddrüse nach Stimulation mit TSH durch vermehrte cAMP Produktion erklärt werden. Beim Morbus Basedow erfolgt die Stimulation der AC durch spezifische Antikörper (TSI). Bisher ist jedoch nicht geklärt, ob auch die erhöhte endokrine Aktivität autonomer Adenome der Schilddrüse auf einer vermehrten AC-Aktivität beruht und ob die routinemäßig angewandte Therapie mit Beta-Blockern eine Hemmung dieses Enzyms in der Schilddrüse zur Folge hat.

The Significance of Thyroid Adenylate Cyclase Activity for the Effectiveness of Beta-Blockers in Human Normal and Adenomatous Thyroid Tissue

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    BRANSCHEID D, GORETZKI P, KLEIN F, PISTOR S, SCHMIDT C, WAHL RA (1982) Wirkung von Propranolol auf die normale und die durch TSH stimulierte Rattenschilddrüse in vivo. Langenbecks Arch Chir 358: 211CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    CLARK OH, GEREND PL, GORETZKI P, NISSENSON RA (1983) Characterization of the Thyrotropin Receptor-Adenylate Cyclase System in Neoplastic Human Thyroid Tissue. J Clin Endocrinol Metab 57: 140PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    KASAGI K, KONISHI J, IIDA Y, IKEKUBO K, MORI T, KUMA K, TORIZUKA K (1982) A New in Vitro Assay for Human Thyroid Stimulator Using Cultured Thyroid Cells: Effect of Sodium Chloride on Adenosine 3′,5′-Monophosphate Increase. J Clin Endocrinol Metab 54: 108PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    LUMHOLTZ IB, FABER J, KIRKEGAARD C, SIEBERSBAEK-NIELSON K, FRIIS T (1982) The Extrathyroidal Effect of D,L-Propranolol on 3,3′,5′-Triiodothyronine, 3′,5′-Diiodothyronine, 3,3′-Diiodothyronine, and 3′-Monoiodothyronine Kinetics. J Clin Endocrinol Metab 54: 1097PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    SALTIEL AR, POWELL-JONES CHJ, THOMAS CG, NAYFEH SN (1981) Regulation of Thyroid Adenylate Cyclase: Guanyl Nucleotide Modulation of Thyrotropin Receptor-Adenylate Cyclase Function. Endocrinology 109: 1578PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer, Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • P. E. Goretzki
    • 1
  • R. A. Wahl
    • 1
  • D. Branscheid
    • 1
  • H. D. Röhrer
    • 1
  1. 1.Zentrum für Operative Medizin I, Chirurgische KlinikPhilipps-Universität MarburgMarburg/LahnDeutschland

Personalised recommendations