Advertisement

Der Stand des Studiengangs ’Biowissenschaftliche Dokumentation’ an der Fachhochschule Hannover

  • E. Wolters
  • W. Hellmann
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 50)

Zusammenfassung

Im Fachbereich Bibliothekswesen, Information und Dokumentation (BID) der Fachhochschule Hannover werden seit dem Wintersemester 1980/81 Diplom-Dokumentare der Fachrichtung Biowissenschaften ausgebildet [3]. Die Bezeichnung ‘Biowissenschaftliche Dokumentation’ wurde statt ‘Medizinische Dokumentation’ gewählt, um anzudeuten, daß zwar die Medizin eine zentrale Rolle in Ausbildung und Berufsbild spielt, die Ausbildungsinhalte aber weiter gefaßt wurden, um die Absolventen für eine umfassende dokumentarische Tätigkeit im gesamten Bereich der Biowissenschaften zu qualifizieren. Zentrale Aufgabe des Biowissenschaftlichen Dokumentars sind die Erfassung, Sammlung, Speicherung, Auswertung und Vermittlung von Daten, die inhaltliche Erschließung biowissenschaftlicher Literatur, die Durchführung von Literaturrecherchen und die Betreuung von Fachbibliotheken. Diese Aufgaben können in Einrichtungen wie medizinischen oder biowissenschaftlich orientierten Dokumentationsstellen, Universitätskliniken, größeren Krankenhäusern, medizinischen Forschungseinrichtungen, staatlichen Gesundheitsämtern, kassenärztlichen Vereinigungen sowie im Bereich der Pharmaindustrie durchgeführt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bock, G.: Der neue Fachbereich Bibliothekswesen, Information, Dokumentation an der Fachhochschule Hannover. ABI-Technik 3 (1983) 113–119.Google Scholar
  2. 2.
    Heitmann, W., Rienhoff, O., Franzkowiak, A.: Aufgaben und Struktur des Biolabors im Studiengang Biowissenschaftliche Dokumentation des Fachbereichs BID der Fachhochschule Hannover. (Materialien zum Modellversuch, 13 ). Hannover: Fachhochschule Hannover und Institut für Entwicklungsplanung und Strukturforschung 1982.Google Scholar
  3. 3.
    Rienhoff, O. (Hrsg.): Studienrichtung Biowissenschaftliche Dokumentation an der Fachhochschule Hannover. (Schriftenreihe der GMDS, 3 ). Stuttgart: Schattauer 1980.Google Scholar
  4. 4.
    Rienhoff, O., Hartmann, K., Hellmann, W. et al.: Biowissenschaf tliche Fach- und Sprachkenntnisse. (Materialien zum Modellversuch, 16 ). Hannover: Fachhochschule Hannover und Institut für Entwicklungsplanung und Strukturforschung 1983.Google Scholar
  5. 5.
    Wolters, E.: Education of librarians and documentalists using a computer laboratory and a library information system, Educat. Inform. 2 (1984) (im Druck).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • E. Wolters
    • 1
  • W. Hellmann
    • 1
  1. 1.Fachbereich Biowissenschaftliche Information und DokumentationFachhochschule HannoverDeutschland

Personalised recommendations