Humanbiologie pp 104-125 | Cite as

Immunbiologie

  • E. Günther
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 121)

Zusammenfassung

Die Immunbiologie ist aus der Medizin hervorgegangen, genaugenommen aus der mit Infektionskrankheiten befaßten Medizin. Sie hat damit eine jahrtausendealte Tradition. Die immunbiologischen Vorgänge, die zum Schutz gegen Infektionen führen, begann man aber erst Ende des 19. Jahr-hunderts zu verstehen. Inzwischen ist die Immunbiologie weit in das Terrain der Zellbiologie und Molekulargenetik vorgestoBen; das Immunsy-stem bietet z.B. hervorragende Modelle, um Zelldifferenzierungsvorgänge zu studieren. Aber auch der klinische Aspekt der Immunbiologie ist breiter geworden. Zur Infektionsimmunologie sind Allergie, Autoimmunität und Transplantatabstoßung als immunpathologische Phanomene hinzugekom-men. Charakteristisch für immunologische Reaktionen sind ihre Spezifität und ihr Gedächtnis, das für den spezifischen Schutz vor erneuter Infektion mit demselben Erreger (Immunitat) verantwortlich ist; beides unterschei-det sie von vielen anderen Reaktionen des Organismus gegenüber externen Einflüssen. Eines der zentralen wissenschaftlichen Probleme der Immunbiologie besteht daher auch darin, die zellulären und molekularen Grundlagen der Spezifitat der Immunantwort zu analysieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Fougereau M, Dausset J (ed) (1980) Progress in immunology IV, Academic Press, London (Übersicht über den aktuellen Stand der Immunologie im Jahre 1980)Google Scholar
  2. Jerne NK (1973) The immune system. Sci Am Juli 1973:52–60 (Brillanter allge-meinverständlicher Übersichtsartikel)CrossRefGoogle Scholar
  3. Klein J (1982) Immunology, Wiley, New York (Ausfuhrliches Immunologie-Lehr-und Lesebuch)Google Scholar
  4. Roitt I (1980) Essential Immunology, Blackwell, Oxford (Deutsche Übersetzung ei-ner alteren Auflage als „Leitfaden der Immunologie“ bei Steinkopff, Darmstadt 1977) (Kurzes Immunologie-Lehrbuch)Google Scholar

Folgende mehrfach jährlich erscheinende Serien enthalten aktuelle Übersichtsartikel aus alien Spezialgebieten der Immunologie

  1. Dixon FJ, Kunkel HG (ed) Advances in Immunology, Academic Press, New YorkGoogle Scholar
  2. Miescher PA, Mueller-Eberhard HJ (ed) Springer Seminars in Immunology, Springer, HeidelbergGoogle Scholar
  3. Möller G (ed) Immunological Reviews, Munksgaard, CopenhagenGoogle Scholar
  4. Allgemeinverständliche Artikel über Allergie, Transplantationsimmunologie, Infekt-abwehr, Tumorimmunologie und Autoimmunitat finden sich in „Medizin unserer Zeit“, Heft 6, 1980 und über Makrophagen in „Biologie in unserer Zeit“, Heft 5, 1981Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • E. Günther

There are no affiliations available

Personalised recommendations