Advertisement

Doppeltgespeiste Drehstrommaschine mit Dämpferwicklung (DDMD)

  • H. Späth
Chapter
  • 41 Downloads
Part of the Hochschultext book series (HST)

Zusammenfassung

Die doppeltgespeiste Drehstrommaschine mit Dämpferwicklung (DDMD) ist ein universeller Maschinentyp, der in sich die Eigenschaften der Asynchron- und der Synchronmaschine vereinigt. Welches Betriebsverhalten die Maschine annimmt, hängt von dem gewählten Steuerverfahren ab. Das einfachste Steuerungskonzept erhält man in Analogie zur Asynchronmaschine mit Kurzschlußläufer, wenn man das Bezugssystem am Dämpferflußraumzeiger orientiert [1.1].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • H. Späth
    • 1
  1. 1.Elektrotechnisches InstitutUniversität KarlsruheKarlsruhe 1Deutschland

Personalised recommendations