Advertisement

Computer-Tomographie des Gehirns

  • Gerhard Henrich
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 41)

Zusammenfassung

Die Computer-Tomographie (CT) wird als der größte Fortschritt in der diagnostischen Radiologie angesehen, seit Wilhelm Konrad Röntgen im Jahr 1895 die nach ihm benannten Strahlen entdeckt hat. Sie gehört zu den Methoden in der Medizin, die erst durch die Entwicklung der modernen Computer-Technologie möglich geworden sind. Eine zusammenfassende Darstellung der historischen Entwicklung des Verfahrens und seiner technischen, mathematischen und klinischen Aspekte ist z.B. bei BROOKS & DiCHIRO (1976a), McCULLOUGH & PAYNE (1977), HOUNSFIELD (1980) und OLDENDORF (1980) zu finden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • Gerhard Henrich
    • 1
  1. 1.KlinikMax-Planck-Institut für PsychiatrieMünchen 40Deutschland

Personalised recommendations