Advertisement

Schnittstellen für den Steuerfluß zwischen den Funktionsblöcken

  • D. Plasch
Chapter
  • 16 Downloads
Part of the ISW book series (ISW, volume 46)

Zusammenfassung

Zur Herleitung von Schnittstellen für die beauftragbaren Funktionen (BF) müssen die bisher allgemein gehaltenen Anforderungen verfeinert und an den Bedürfnissen der Steuerungstechnik orientiert werden. Gewichtigster Bewertungsmaßstab ist die bequeme Anwendbarkeit der Schnittstellen zum Betriebssystem gemäß Bild 3.6 durch den Steuerungstechniker, der die NC-Software zu erstellen hat. Daraus resultieren folgende Forderungen:
  • Der Anwender muß die BF von einem Programm aus auf der von ihm benutzten Sprachebene ansprechen können;

  • der Anwender soll die Vorteile eines Mehrprozessor-Steuersystems zur Lösung seines Steuerungsproblems nutzen können, ohne über besondere Informatikkenntnisse verfügen zu müssen, das heißt, die Schnittstellen müssen einfach, aber NC-gerecht sein;

  • fehlerhafte Anwendung der Schnittstellen soll weitgehend ausgeschlossen sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • D. Plasch

There are no affiliations available

Personalised recommendations