Erfahrungen mit der Verwaltung und Analyse von Krankenscheindaten mit SIR/DBMS

  • Helmut Wilke
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 40)

Zusammenfassung

Die Erfahrungen, über die im folgenden berichtet werden soll, entstammen dem Projekt “Ausländische Schwangere — Vorsorge, Diagnosen und Therapie am Beispiel der Versicherten einer Ortskrankenkasse”. Ziel des Projektes war die Analyse der ambulanten ärztlichen Vorsorge in der Schwangerschaft von ausländischen und deutschen Frauen in Berlin. Das Projekt lief vom November 1980 bis zum Dezember 1981 und wurde von der VW-Stiftung finanziert. Dem Projekt gehörten Mitarbeiter der Freien Universität Berlin, des Bundesgesundheitsamtes sowie der Fachhochschule für Sozialarbeit an. Trotz der nur 13-monatigen Laufzeit dieses Projektes konnte es inzwischen erfolgreich abgeschlossen werden; ein umfangreicher Endbericht liegt vor.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. CLARK, S. (1982), A Comparative Assessment of Data Management Software, in: COMPSTAT 1982, Wien (Physica), S. 167–172Google Scholar
  2. ROBINSON, B. et al. (1980), SIR - Scientific Information Retrieval User’s Manual, Evanston (SIR, Inc.)Google Scholar
  3. WONG, H. (1982) Editor: Proceedings of the First LBL Workshop on Statistical Database Management, December 2–4, 1981, CaliforniaGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • Helmut Wilke
    • 1
  1. 1.Zentralinstitut für Sozialwissenschaftliche ForschungFreie Universität BerlinBerlin 31Deutschland

Personalised recommendations