Advertisement

Typische Rechtsprobleme bei der Planung und Durchführung von Kontrollierten Therapiestudien

  • E. Samson
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 33)

Zusammenfassung

Die rechtliche Beurteilung kontrollierter Therapiestudien ist nur in Teilbereichen für Arzneimittel und radioaktive Substanzen gesetzlich geregelt. Im übrigen gelten die Grundsätze zum ärztlichen Heileingriff, die verlangen, daß der Patient auch für die Randomisation aufgeklärt wird und ihr zustimmt. Daraus ergeben sich schwerwiegende praktische Probleme für die Planung und Durchführung zahlreicher Therapiestudien.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Burkhardt, Kontrollierte Versuche und ärztliche Ethik, Deutsches Ärzteblatt 1978, 2842.Google Scholar
  2. Fincke, Arzneimittelprüfung, Strafbare Versuchsmethoden, 1977.Google Scholar
  3. Samson, Zur Strafbarkeit der klinischen Arzneimittelprüfung, Neue Juristische Wochenschrift 1978, 1182.Google Scholar
  4. Schimikowski, Experiment am Menschen, 1980.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • E. Samson
    • 1
    • 2
  1. 1.Olshausenstraße Juristisches SeminarKielDeutschland
  2. 2.Juristisches Seminar der UniversitätKielDeutschland

Personalised recommendations