Advertisement

Systematische Analyse von Veröffentlichungen Über Klinische Studien

  • Horst Fassl
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 33)

Zusammenfassung

Die Methodik der systematischen Analyse veröffentlichter klinischer Studien wurde bis vor kurzem sporadisch diskutiert. Mit Inkrafttreten des Arzneimittelgesetzes von 1976 wuchsen jedoch die Ansprüche an Aussagen über Wirksamkeit und Unverträglichkeit von Medikamenten. Anhand von Vordrucken aus dem Bundesgesundheitsamt werden Möglichkeiten und Grenzen der retrospektiven Analyse von medizinischen Veröffentlichungen auf Verallgemeinerungsfähigkeit (Repräsentativität), Gültigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit des Ergebnisses diskutiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Koller, S.: (1955) Die Eigentypisierung einer medizinischen oder naturwissenschaftlichen Veröffentlichung durch den Autor. Nachrichten für Dokumentation 6, 117–120Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Horst Fassl
    • 1
  1. 1.Medizinische Hochschule LübeckInstitut für Medizinische Statistik und DokumentationLübeckDeutschland

Personalised recommendations