Advertisement

Zusammenfassung

Die Verfahren der Massivumformung erlangen, u.a. bedingt durch die sich seit 1974 stürmisch entwickelnden Energiekosten, zunehmend an Bedeutung. Die Frage nach den eingesetzten Energiemengen pro kg gefertigter Werkstücke wird sich in den nächsten Jahren noch verstärken. Im Vergleich zu den spanenden Fertigungsverfahren schneidet die Massivumformung in bezug auf den Energieverbrauch durch die höhere Werkstoffausnutzung besser ab.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Manfred Stilz
    • 1
  1. 1.Institut für UmformtechnikUniversität StuttgartDeutschland

Personalised recommendations