Advertisement

Grundsätze ärztlicher Aufklärung vor transurethralen Operationen

  • G. H. Schlund
  • W. Schütz
Part of the Allgemeine und spezielle Operationslehre book series (OPERATIONSLEHRE, volume 8 / 1)

Zusammenfassung

Die seit vielen Jahren feststellbare, zwischen Ärzten und Juristen tiefsitzende Antinomie zwischen der medizinischen Position, der als höchstes Gut die Gesundheit des Leidenden und Kranken gilt (salus aegroti suprema lex) und der juristischen, die das in Artikel 2 des Grundgesetzes verankerte Persönlichkeitsrecht, die freie Selbstbestimmung auch des homo aegrotus, geachtet wissen will (voluntas aegroti suprema lex), hat sich kaum vermindert. In der letzten Zeit scheint sogar eine gewisse Verhärtung der Positionen und eine Erhöhung des Spannungsfeldes zwischen beiden wissenschaftlichen Disziplinen eingetreten zu sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin — Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • G. H. Schlund
  • W. Schütz

There are no affiliations available

Personalised recommendations