Advertisement

Ein Interaktives Rechenprogramm Zur Bestimmung Globaler Parameter der Herzfunktion aus der Radionuklidventrikulographie

  • R. Bauer
  • H. W. Pabst
  • E. Sauer
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 27)

Zusammenfassung

Wichtige globale Parameter zur Beurteilung der Herzfunktion sind die Ejektionsfraktion EF = (EDV — ESV)/EDV und die relativen maximalen Volumenänderungsgeschwindigkeiten VE = -(dV/dt)min,syst/EDV und VF = (dV/dt)max,diast/EDV während der systolischen Entleerung bzw. der diastolischen Füllung. Diese Parameter können aus Radionuklidventrikulogrammen berechnet werden. Vorteile’ der Radionuklidventrikulo-graphie (bei der Untersuchungstechnik nach Gleichverteilung des Tracers) gegenüber anderen Methoden liegen darin, dal3 nach einmaliger intravenöser Injektion des Radio-Diagnostikums die Herzfunktion in Ruhe und in verschiedenen Funktionszuständen (bei körperlicher Belastung, unter dem Einfluß von Pharmaka) über einen längeren Zeitraum beobachtet werden kann. Als Voraussetzungen für eine exakte Beschreibung der Herzfunktion müssen eine exakte Datenerfassung und eine reproduzierbare und zuverlässige Datenauswertung gegeben sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Adam W.E., H.Sigel, H.Geffers, K.Kampmann, F.Bitter, M.Stauch: Analyse der regionalen Wandbewegung des linken Ventrikels bei koronarer Herzar-krankung durch ein nichtinvasives Verfahren (Radionuklid-Kinematographie). Z.Kardiol. 66 (1977) 545 – 555Google Scholar
  2. 2).
    Bacharach S.L., M.V.Green, J.S.Borer, J.E.Hyde, S.P.Farkas, G.S.Johnston: Left ventricular peak ejection rate, filling rate and ejection fraction — frame rate requirements at rest and exercise — J.Nucl.Med. 20 (1979) 189 – 193Google Scholar
  3. 3).
    Bauer R., E.Sauer, R.Truckenbrodt, H.Langhammer, H.W.Pabst, H.Sebening, A.Wirtzfeld, H.Blomer: Die linksventrikuläre Herzfunktion in Ruhe und unter Ergometerbelastung. Herz 5 (1980) 159 – 167Google Scholar
  4. 4).
    Breuel H.P., R.Knopp, R.Felix, G.P.Neumann, H.Altland, C.Winkler: Funktionsszintigraphie der Kontraktion des linken Ventrikels. II. Methodische Untersuchungen zur Background-Korrektur Fortschr. Röntgenstr. 129 (1978) 18 – 23CrossRefGoogle Scholar
  5. 5).
    Cohn P.F., J.A.Levine, G.A.Bergeron, R.Gorlin Reproducibility of the angiographic left ventricular EF in patients with coronary artery disease. Am.Heart J. 88 (1974) 713CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • R. Bauer
    • 1
  • H. W. Pabst
    • 1
  • E. Sauer
    • 1
  1. 1.Nuklearmedizinische Klinik und I. Med. KlinikTechnischen Universität MünchenMünchen 80Deutschland

Personalised recommendations