Advertisement

Nichtlineare Verzerrungen

  • Rudolf Elsner
Chapter
Part of the Nachrichtentechnik book series (NACHRICHTENTECH, volume 8)

Zusammenfassung

Während in Kap. 9 die Anwendungen nichtlinearer Bauelemente dargestellt wurden, sollen in diesem Kapitel die Verzerrungen als unerwünschte Folgen nichtlinearen Verhaltens von Bauelementen behandelt werden. Für Verstärker, Modulatoren und Demodulatoren werden lineare Kennlinien angestrebt. Das gelingt jedoch nur mit mehr oder weniger guter Näherung. Im allgemeinen lassen sich aber diese Nichtlinearitäten hinreichend genau schon durch eine Potenzkennlinie, die nach dem quadratischen oder kubischen Glied abgebrochen werden kann, erfassen. Durch nichtlineare Kennlinien entstehen Oberwellen und Kombinationsfrequenzen, die das Signal verzerren. Diese Erscheinungen sollen im Kap. 10.1 betrachtet werden. Beim Auftreten nichtlinearer Verzerrungen in Frequenzmultiplexsystemen entsteht Nebensprechen zwischen den Kanälen, das in Kap. 10.2 behandelt werden soll. In Kap. 10.3 soll gezeigt werden, daß es durch geeignete Gegenkopplung möglich ist, gedächtnisbehaftete nichtlineare Systeme zu linearisieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Rudolf Elsner
    • 1
  1. 1.Institut für NachrichtentechnikTechnische Universität BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations