Advertisement

Datenverarbeitung im medizinischen Labor

  • Rita Maischberger
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 25)

Zusammenfassung

Die Blutspendezentrale Ulm des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg versorgt die Krankenhäuser in einem weiten Teil Baden-Württembergs mit Blut und Blutprodukten. Dazu hält sie im entsprechenden Gebiet Blutspendetermine ab. Einem Spender, der zu einem solchen Termin erscheint, wird neben der eigentlichen Spende auch noch Blut für Untersuchung s zwecke abgenommen. Untersuchungsröhrchen, Blutspende und ein Spenderblatt, das Anamnese und Personalien des Spenders enthält, bekommen dann eine gemeinsame Nummer. Erst wenn die Ergebnisse einiger wichtiger Untersuchungen vorliegen, darf die Spende mit der entsprechenden Nummer aufbereitet und an die Krankenhäuser ausgegeben werden, denn es muß sichergestellt sein, daß nur das Blut gesunder Spender zur Transfusion gelangt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1980

Authors and Affiliations

  • Rita Maischberger
    • 1
  1. 1.BlutspendezentraleDRK-Blutspendedienstes Baden-WürttembergUlmDeutschland

Personalised recommendations