Ergebnisse der Streßinkontinenzoperation nach Marshall-Marchetti

  • D. Forster
  • W. Schütz
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie book series (VBDGUROLOGIE, volume 31)

Zusammenfassung

Voraussetzung für die Behandlung einer an Inkontinenz leidenden Frau ist die genaue und differenzierte Diagnostik. Das Miktionszysture-throgramm, möglichst mit Kettchen, und die uro-dynamische Untersuchung sind die wesentlichen Bestandteile.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg New York 1980

Authors and Affiliations

  • D. Forster
    • 1
  • W. Schütz
    • 1
  1. 1.Urologische Klinik und Poliklinik re. d. IsarTU MünchenMünchen 80Deutschland

Personalised recommendations