Advertisement

Reflux und Blasenauslaßobstruktion

  • H. Melchior
  • F. Eisenberger
  • K. Stockamp
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie book series (VBDGUROLOGIE, volume 31)

Zusammenfassung

In einer gemeinsamen Studie der Urologischen Kliniken Kassel, Ludwigshafen und Stuttgart wurde die Frage untersucht, wie häufig die Refluxkrankheit durch eine kongenitale Harnröhrenstenose kompliziert wird und welchen Einfluß die Sanierung des Blasenauslasses auf die Refluxkrankheit hat. Voraussetzung für die Annahme einer funktionell wirksamen Harnröhrenstenose war
  1. 1.

    der Nachweis eines erhöhten Miktionsdrukkes durch Zystometrie,

     
  2. 2.
    der Nachweis einer Harnröhrenstenose durch Harnröhrenkalibrierung mittels Bougie a boule,
    Abb. 1

    Miktionsdruck bei distaler Urethrastenose (1)

     
  3. 3.

    ggf. der Nachweis einer Harnröhrenballonierung im Miktions-Zysto-Urethrogramm.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Hamann F, Melchior H (1979) 25. Tg. Nordrh.-Westf. Ges. Urol., Bad Salzuflen 1979.Google Scholar
  2. 2.
    Heising J, Seiferth J (1978) Urologe [A] 17:292.Google Scholar
  3. 3.
    Hendry WF, Stanton SL, Williams JD (1973) Br J Urol 45:72.PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Holm-Nielson P (1968) Ugeskr Laeg 130:1343.Google Scholar
  5. 5.
    Immergut M, Culp D, Flocks RH (1967) J Urol 97:693.PubMedGoogle Scholar
  6. 6.
    Klingler J (1970) Urol Int 25:551.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Marberger H, Madersbacher H (1969) Verh Dtsch Ges Urol 22:100.Google Scholar
  8. 8.
    May P, Lux B (1979) Urologe [A] 18:254.Google Scholar
  9. 9.
    Moormann JG, Kastert HB, Brausch R (1974) Urologe [A] 13:213.Google Scholar
  10. 10.
    Scholtmeijer JR (1979) Akt Urol 10:125.Google Scholar
  11. 11.
    Sigel A (1971) Lehrbuch der Kinderurologie. Thieme, StuttgartGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg New York 1980

Authors and Affiliations

  • H. Melchior
    • 1
  • F. Eisenberger
    • 2
  • K. Stockamp
    • 3
  1. 1.Urologische Klinik KasselKasselDeutschland
  2. 2.Urologische Klinik am KatharinenhospitalStuttgart 1Deutschland
  3. 3.Urologische Klinik der Städt. KrankenanstaltenLudwigshafenDeutschland

Personalised recommendations