Advertisement

Nachwort

  • Henning Bartels

Zusammenfassung

Wie bei jeder anderen diagnostischen Methode sind auch bei der Ultraschall-Diagnostik Fehlbeurteilungen möglich, auf die innerhalb der Kapitel jeweils hingewiesen wurde. Diese Fehlbeurteilungen haben ihre Ursache nicht im Verfahren selbst, sondern meistens in einer Fehleinschätzung des Stellenwertes der Sonographie im diagnostischen Gesamtkonzept. Die zu isolierte Betrachtungsweise der sonographischen Schnittbilder gehört zu den häufigsten Ursachen auch urologischer Fehldiagnosen. Die Anamnese, die Vorbefunde, der klinische Untersuchungsbefund und in vielen Fällen die Laboranalyse und die urographische Diagnostik sind notwendig für die gezielte Fragestellung an die Sonographie.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Henning Bartels
    • 1
  1. 1.Urologische AbteilungEvangelisches KrankenhausGöttingenDeutschland

Personalised recommendations