Advertisement

Hardware-Strukturen zur Erfassung, Darstellung und Verarbeitung von Medizinischen Bildserien

  • G. C. Nicolae
  • M. Böhm
  • K. H. Höhne
Conference paper
Part of the Medizinische Informatil und Statistik book series (MEDINFO, volume 14)

Zusammenfassung

Für das schnell wachsende Feld der Bildverarbeitungsanwendungen in der Medizin besteht in den letzten Jahren verstärkt der Wunsch nach leistungsfähigen und flexibel einsetzbaren Bildverarbeitungssystemen (1). Diese Arbeit beschreibt Hardware-Strukturen, die zur Erfassung, Darstellung und Verarbeitung medizinischer Bilder dienen. Den praktischen Hintergrund liefert ein Forschungsprojekt für die Auswertung angiographischer Röntgenbildserien, das im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY und dem Institut für Mathematik und Datenverarbeitung in der Medizin (IMDM) in Hamburg durchgeführt worden ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. (1).
    M. Böhm, G.C. Nicolae, G. Pfeiffer, K.H. Höhne: “Darstellung digitaler Bilder in der Radiologie”, diese Konferenz.Google Scholar
  2. (2).
    G.C. Nicolae, K.H. Höhne: “Digital Video System for Real-Time Processing of Image Series”, DESY-Bericht Nr. DV-78/02,April 1978.Google Scholar
  3. (3).
    S. Wendt: “Petri-Netze und Entwurf asynchroner sequentieller Schaltwerke”, Elek tronische Rechenanlagen, Heft 16, Seite 208-216, 1974.Google Scholar
  4. (4).
    S. Wendt: “Entwurf komplexer Schaltwerke”, Springer Verlag, 1974.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1979

Authors and Affiliations

  • G. C. Nicolae
    • 1
  • M. Böhm
    • 2
  • K. H. Höhne
    • 2
  1. 1.Deutsches Elektronen-Synchrotron DESYHamburg 52Deutschland
  2. 2.Institut für Mathematik und Datenverarbeitung in der MedizinUniversitätskrankenhaus EppendorfHamburg 20Deutschland

Personalised recommendations