Advertisement

Bauformen der Sondermaschinen

  • Victor Boetz
Part of the Fertigung und Betrieb book series (FERTIGUNG, volume 11)

Zusammenfassung

Das Baukastensystem hat sich bei den Sondermaschinen als besonders vorteilhaft erwiesen. Es besteht in einer Aufgliederung der Maschinen in einheitliche, vielseitig verwendbare Baugruppen und Bauteile, die die Voraussetzungen für den Serienbau bei der Herstellung erfüllen, ohne die vielen Forderungen der Fertigungsplanung zu beeinträchtigen. Aus den in den Abschnitten 2, 3 und 4 beschriebenen Einheiten lassen sich ohne große zusätzliche Konstruktionsarbeit in kurzer Bauzeit die verschiedensten Sondermaschinen zusammenstellen. Umgekehrt können diese Baukastenmaschinen bei einer Änderung des Werkstückes wieder in ihre Einheiten zerlegt und für neue Bearbeitungsaufgaben zusammengebaut werden. Derartige Sondermaschinen sind also nicht mehr ausschließlich werkstückgebunden, sondern wandelbar und flexibel.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1979

Authors and Affiliations

  • Victor Boetz
    • 1
  1. 1.Rottach-EgernGermany

Personalised recommendations